Regestriert beim DPMA

Rückblick – FS-Wappen:

 

                          Registriert beim DPMA

Der Präsident des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) hat mit Markenurkunde vom 31. März 2020, die Registrierung der Marke / Wappen der „Flaming Stars Feuerwehr Biker“ bestätigt. Der DPMA-Eintrag gilt für weitere zehn Jahre. (Dank an ‚Tobi‘) Im Jahr 2010 erfolgte die erstmalige Registrierung des FS-Wappen. Die Neugestaltung eines FS-Wappen wurde notwendig, da sich im Jahr 2009 eine externe Person denEntwurf von Werner St. , „halbrunde FS-Gründungswappen – mit Motorradreifen im Flammenmeer und darüber liegenden gekreutzten Äxten“, gestaltet und auf seinen Namen hat schützen lassen.

 

Gestaltung Jürgen Wendt

Das jetzige FS-Logo wurde von Jürgen Wendt, nach einem Entwurf von Werner St., gestaltet. Jürgen und Werner haben alle ihre Rechte an die Flaming Stars abgetreten.

Im stillen Gedenken an Norbert

 

 

 

 

 

 

10 Jahre Internationales Feuerwehrmuseum in Schwerin

10 Jahre Internationales Feuerwehrmuseum in Schwerin

Glückwünsche zum 10jährigen Bestehen des Internationalen Feuerwehrmuseums in
Schwerin überbrachte eine Abordnung der Flaming Stars M-V am 17. August 2019.

Beispielhaft ist diese Sammlung von Kulturgut aus vergangenen Zeiten und verschiedenen Ländern.
Andre, der Leiter des Museums, gab bei einem geladenen Empfang seinen Ehrengästen einen
Rückblick über die Entstehung und Entwicklung des Museums.

Bei diesem Empfang übergaben die Flaming Stars eine Ehrenurkunde unterzeichnet vom Kreisbrandmeister aus Nordwestmecklenburg Torsten Gromm.

Wir als Flaming Stars Feuerwehr Biker sind stolz darauf dieses Museum in M-V zuhaben.

Für die Zukunft wünschen wir dem Team viel Erfolg beim Betreiben des Museums.

Foto: Klaus Telge/ Andreas überreicht an Andre die Ehrenurkunde

Foto: Klaus Telge/